Überblick und Aufbau des gesamten Programmangebotes für Erwachsene

Bei all unseren Programmen steht im Mittelpunkt den Menschen wieder und intensiver mit der Natur zu verbinden, damit der Kontakt zur Erde, zu sich selbst und zu anderen auf natürliche Art und Weise stark und solide wird.

Kursaufbau:

Ausbildung zum/zur Natur- und WildnistrainerIn (Jahresprogramm)
Weiterbildung für Natur- und WildnistrainerInnen (Jahresprogramm)

– Überleben, Scout:

Grundkurs – “Ruf der Wildnis 1 (aufbauend)
Fortgeschrittenenkurs – “Ruf der Wildnis 2
Wintercamp – “Die Welt des Schneehuhns
“Der Scout” (aufbauend)
Scout Fortgeschrittene
Scout Philosophie

– Philosophie:

Philosophie 1 – “Schwingung der Erde“ (aufbauend)
Philosophie 2 – “die Landkarte”
Philosophie 3 – “Tempel Wildnis”
Philosophie 4 – “die Kraft der Absicht”
Philosophie 5 – “die Welt der Seele”

– Spurenlesen und Aufmerksamkeit

Spurenlesen
Vogelsprache – Konzentrische Ringe und Routinen zur Unsichtbarkeit”

– Wildnisreisen und Spurenlesen

Der Duft der Wildnis” – Wildnisreise nach Polen

– Mentoringprogramme:

• “Mentoring Ausbildung
Kojoten Mentoring Woche
Die Kunst des Mentoring 1 (aufbauend)
Die Kunst des Mentoring 2
“Die Kunst des Mentoring 3

– Friedensstiften:

Friedensstifter 1 und 2″

– Pflanzenausbildungen:

Ausbildung Essbare Wildpflanzen – Pflanzenleute“ (Jahresprogramm)
Wochenendkurse: Essbare Wildpflanzen – (Frühling-, Sommer-, Herbst- und Winterpflanzenleute)

– altes Kunsthandwerk:

Bogenbau
Trommelbau
Schneeschuhbau
Ledergerben 
Korbflechten (Wochendkurse in den verschiedenen Flechttechniken)
Korbflechtausbildung (Jahresprogramm)
Korbflechten Aufbauwochen (ergänzend zum Jahresprogramm)

– sonstige Seminare:

• Seminare für Firmen und Unternehmen
Haben Sie irgendwelche Fragen zu unseren Kursen oder Anfragen außerhalb unseres Programms, kontaktieren Sie bitte unser Büro. Wir arbeiten gerne ein entsprechendes Angebot für Sie aus.
• Seminare mit GastreferentInnen

Die Säulen unserer Schule sind:

• Ausbildung, Weiterbildung
• (Über)lebenstraining, Scouttraining
• Philosophie Programme
• Spurenlesen und Aufmerksamkeitstraining
• Wildnisreisen
• Mentoring Programme
• Friedensstifter Programme
• Pflanzenausbildungen
• Altes Kusthandwerk

AzNuW
Polen

• Ausbildung, Weiterbildung
• (Über)lebenstraining, Scouttraining
• Philosophie Programme
• Spurenlesen und Aufmerksamkeitstraining
• Wildnisreisen
• Mentoring Programme
• Friedensstifter Programme
• Pflanzenausbildungen
• Altes Kusthandwerk

Ausbildung zum/zur Natur- und WildnistrainerIn (Jahresprogramm)
Weiterbildung für Natur- und WildnistrainerInnen (Jahresprogramm)

– Überleben, Scout:

Grundkurs – “Ruf der Wildnis 1 (aufbauend)
Fortgeschrittenenkurs – “Ruf der Wildnis 2
Wintercamp – “Die Welt des Schneehuhns
“Der Scout” (aufbauend)
Scout Fortgeschrittene
Scout Philosophie

– Philosophie:

Philosophie 1 – “Schwingung der Erde“ (aufbauend)
Philosophie 2 – “die Landkarte”
Philosophie 3 – “Tempel Wildnis”
Philosophie 4 – “die Kraft der Absicht”
Philosophie 5 – “die Welt der Seele”

– Spurenlesen und Aufmerksamkeit

Spurenlesen
Vogelsprache – Konzentrische Ringe und Routinen zur Unsichtbarkeit”

– Wildnisreisen und Spurenlesen

Der Duft der Wildnis” – Wildnisreise nach Polen

– Mentoringprogramme:

• “Mentoring Ausbildung
Kojoten Mentoring Woche
Die Kunst des Mentoring 1 (aufbauend)
Die Kunst des Mentoring 2
“Die Kunst des Mentoring 3

– Friedensstiften:

Friedensstifter 1 und 2″

– Pflanzenausbildungen:

Ausbildung Essbare Wildpflanzen – Pflanzenleute“ (Jahresprogramm)
Wochenendkurse: Essbare Wildpflanzen – (Frühling-, Sommer-, Herbst- und Winterpflanzenleute)

– altes Kunsthandwerk:

Bogenbau
Trommelbau
Schneeschuhbau
Ledergerben 
Korbflechten (Wochendkurse in den verschiedenen Flechttechniken)
Korbflechtausbildung (Jahresprogramm)
Korbflechten Aufbauwochen (ergänzend zum Jahresprogramm)

– sonstige Seminare:

• Seminare für Firmen und Unternehmen
Haben Sie irgendwelche Fragen zu unseren Kursen oder Anfragen außerhalb unseres Programms, kontaktieren Sie bitte unser Büro. Wir arbeiten gerne ein entsprechendes Angebot für Sie aus.
• Seminare mit GastreferentInnen

AzNuW

Es ist uns eine Riesenfreude jährlich mit folgenden Gastreferenten zusammen zu arbeiten:

Markus Vogler aus der Schweiz betreut unsere “Pflanzenleute”-Ausbildung.
Für den Ledergerbkurs kommt der Spezialist Peter Bodner aus Südtirol / Italien zu uns.
Susanne Fischer-Rizzi, Heilpflanzenexpertin und weltbekannte Buchautorin bietet seid Jahren verschiedene Seminare mit uns an.
Auch Jon Young und Paul Raphael aus den USA sind immer wieder zu Gast bei uns.

Nähere Informationen zu unseren ReferentInnen finden Sie auf unserer Teamseite!